Problem:
Unser Umfeld wird immer hektischer, die Informationen immer zahlreicher und die Zeit knapper. Für Kinder ist es oft schwierig, den Anforderungen der Gesellschaft zu genügen und dem Druck von Eltern und Schule gelassen zu begegnen. Bereits jüngere Kinder sind oft angespannt, was körperliche Verspannungen und Schmerzen auslöst.

Lösung:
Damit die Generation von Morgen gelassener mit den Erwartungen und dem Druck umgehen kann, sind immer wieder Momente der Entspannung nötig. Sanfte, langsame Berührungen lockern die Muskeln, streicheln die Seele und geben Kraft für die kommenden Herausforderungen.